Die Energiearbeit mit Körperkerzen stammt aus schamanischen Verfahren, um Blockaden, Missempfindungen und Störfelder im körperlichen Energiesystem zu lösen. Die Körperkerzen stammen von den Amazonas-Indianern, welche noch heute aus Baumrinde Trichter formen, und diese mit Heilpflanzen füllen.  Durch das Verbrennen entsteht ein Sog, der sogenannte Kamineffekt, der zusammen mit dem Rauch der Pflanzen oder Kräuter, eine heilende Wirkung ausübt.

Wir sind der Überzeugung, dass es positiv ist, die Körperkerzen in ihrer Natürlichkeit zu belassen und Kräuter durch 100%ig therapeutisch wirksame Essenzen, abgestimmt auf die jeweiligen Themen, in die Kerze einzufüllen. Auf diese Art werden die Kräuter nicht verbrannt, und die heilende Schwingung und Wirkung der Öle darf sich so entfalten und wirken. Auf diese Weise kann die Körperkerzenanwendung noch effizienter wirken, aufgrund der äußerst hohen Frequenzen der einzelnen Kräuter und Öle.

Ein besonders positiver Effekt mit dem CBD Breitspektrum Öl ist, dass wir intensiv und stark das endocannabinoide System des Menschen nähren und auf ganzheitliche Art stimmulieren können.

Erfahren Sie im nächsten Tab die Wirkungsweise und Motivation

Für uns ist hier eine wundervolle Möglichkeit, um mit therapeutischen Wirkstoffen zu arbeiten. Die Kräutereliere mit ihren ätherischen Essenzen und der BIBONG Kräuterrezeptur, eröffnen uns unzählige Hilfestellungsmöglichkeiten.

Alles was ist, unterliegt den geistigen Gesetzen, den Spielregeln des Lebensspieles. Nach dem Gesetz der Energie ist alles was existiert reine Energie, Schwingung. Nichts steht still und nichts ist gleich. Nach dem Gesetz der Polarität funktioniert zum Beispiel der gesamte menschliche Organismus und das ist nur ein kleiner Teil des Ganzen. Alles sucht die Harmonie und den Ausgleich.

Wir erschufen unsere Realität und Wirklichkeit die der von uns geschaffenen Schwingung und Energie entspricht.

Wir kommen aus einer unendlich schnellen Schwingung, welche für uns nicht denkbar ist. Aus dieser Schwingung entstanden Informationen, welche transformiert wurden an unsere geistige Ebene, wo bereits die Schwingungen der Chakren wirken dürfen.

Der weitere Schritt ist die Beseelung. Die Seele hat eine Berufung und wenn sie diese nicht leben darf, so vertrocknet und verdurstet sie. Die Seele ist der Dolmetscher für unseren physischen Körper der nicht agiert, sondern nur reagiert. Wenn nun in unserem Energiesystem und den Energiefeldern Disharmonien angesiedelt sind, so zeigen sich diese mitunter in körperlichen Problemen, seelischen Problemen bis hin zu schweren Krankheiten.

Nun gilt es, unserer Seele begreiflich zu machen, dass wir nun in einem gesunden Körper zu Hause sein möchten und auch bereit sind, Unseres dafür zu tun.

Wir geben nun Impulse auf der körperlichen Ebene, der seelischen Ebene und wenn uns unsere Seele das abkauft und versteht, darf es transformiert werden in die geistige Ebene und eine Rückkoppelung darf in den physischen Bereich geschehen.

Das heißt, unsere Seele hat zu lernen und zu übersetzen an unsere physische Welt.

Ich kann nun mit der Körperkerzenanwendung, oder mit der Anwendung in Verbindung mit den Essenzen, auf der Ebene der Chakren, Impulse geben und mich so in meinem Tun unterstützen. Das heißt, ich habe die Möglichkeit mein Bewusstsein zu verändern und zu mir selbst zu finden. Jede Disharmonie in meinem Energiesystem ist ein Hilfeschrei nach mir selbst.

Wenn wir während der Körperkerzenanwendung, bereitwillig an unsere Probleme denken, alte Lasten oder Verletzungen, diese als Lernaufgaben annehmen und als meine Schöpfung akzeptieren, dürfen diese über die Energiesysteme austreten und in gereinigter, lichtvoller Energie transformiert werden. Mit einer weiteren Kerze, darf der dann freie Energieraum mit der positiven neuen Entsprechung gefüllt werden.

Mit dem Kerzenstumpen werden negative Glaubenssätze, Trauma, Muster verbrannt und Ihre Systeme können die alten Strukturen nicht mehr aufrechterhalten.

Neue positive Energien haben nun die Möglichkeit sich zu manifestieren.

Mit den Körperkerzen begeben Sie sich in eine faszinierende positive Welt der Veränderung.

 

Nur die Welt ändert Sie nicht, die Veränderung geschieht in Ihnen

Beste Qualität, Geborgenheit und Sicherheit

Unsere Klienten und Absolventen sind uns sehr wichtig und dürfen sich sicher und geborgen fühlen in unseren Händen. Daher wählen wir für unsere Körperanwendungen ausschließlich Produkte die vollkommen rein und frei von Synthetik sind.

Unsere Körper- und Ohrenkerzen werden aus Bienenwachs aus dem Waldviertel hergestellt. Die Kerzen sind nicht aromatisiert. Bienenwachs nimmt jedoch begierig jeden Duft auf. Somit ist es Klienten uns seinem Therapeuten überlassen, welche Kräuter nach Bedarf verwendet werden.

Zur Wahl stehen die drei Kräuterelixiere und das CBD Öl von Kannaway .

Essenzielle ätherische Öle und Kräuterauszüge sind dem menschlichem Blut sehr ähnlich und sie agieren auch so wie unser Blut. Sie arbeiten mit Viren, Bakterien, Pilze und vieles mehr zusammen und verbreiten wieder eine ganzheitliche Wirkung.

HERSTELLUNG DER KÖRPER- UND OHRKERZEN

Das Bienenwachs stammt aus kontrolliert biologischer Imkerei und enthält keine Schadstoffe. Der Baumwollstoff ist naturbelassen, ungefärbt und aus kontrolliert biologischem Anbau. Ebenso die bereits eingearbeitete Watte als Schutz und zum Auftropfen der ätherischen Öle.

Die Ohrenkerzen sind ebenso hergestellt. Ein luft- und wärmedurchlässiger Filter (aus Bio-Fairtrade Herstellung) im Inneren der Ohrenkerze verhindert die Ablagerung von Wachsdampf im Ohrinneren.

Achten Sie bitte auf die Qualität der Körperkerzen die angeboten werden, chemische Zusätze kommen über die Atmungsorgane in den Körper.

Nach Anmeldung über den Anmeldelink werden Sie in die “private, also nicht sichtbare” Facebook Gruppe der Practitioner und des Helpdesks von Nada’Elisa eingeladen.

Bitte senden Sie daher eine Freundschaftsanfrage an Brigitte Nada’Elisa oder ersuchen Sie Ihren Empfehlungsgeber, Sie in die Gruppen einzuladen.

Dort finden Sie sämtliche Seminarunterlagen
für Ihre Vorbereitung zu Hause.

Da die Tage großteils mit Praxis ausgefüllt sind, haben Sie bitte Verständnis dafür, dass die Durchsicht der Seminarunterlagen von Wichtigkeit ist.

Die ausgefüllten Fragenkataloge sind nach Heimstudium an die Institut Leitung zu übersenden. Dies ist im Fragenkatalog auf der letzten Seite erklärt.

Denken Sie bitte daran, Ihren Empfehlungsgeber bei Anmeldung anzugeben, damit Sie den korrekten Onlineshop Link für die Bestellung der Materialien erhalten.

Ich freue mich auf schöne Tage mit Ihnen und danke schon jetzt für Ihr Vertrauen.

Brigitte Nada’Elisa

Sie haben die Mögichkeit mit dieser Ausbildung das Zertifikat

SPA Practitioner &
Cannabis-Fachberater

zu erlangen.

Voraussetzung dafür ist der erfolgreiche Abschluss nachfolgender Seminare:

  • Gentle Spine Care
  • Honigwellness
  • Körperkerzen Therapie
  • Lichtbahnen Kosmetik

Kennenlernen ist uns wichtig

Wir freuen uns über ein Gespräch mit Ihnen, telefonisch oder via Mail.

Telefon: +43 (0) 664 / 192 2981 | Email: anfrage@besser-leben-online.at

Körper- und Ohrkerzen Therapie

mit unbehandelten Kerzen aus
Biobaumwolle und Bienenwachs

Kosten des Seminars:
150 €  |

Dauer: 1 Tag
pus Theorie im Heimstudium

In Kombination mit der
Lichtbahnen Kosmetik

sind die Seminar-Kosten
gesamt: 360 €

Benötigte Materialien

je 2 Körper- und Ohrkerzen von
Benedikt Wurth

www.bioohrenkerzen.at

Utensilien Liste

Abschluss:

Termin

04.12.2020

Dauer:

09:00 – 18:00 Uhr
Theorie im Heimstudium

Veranstaltungsorte:

Cafe & Hotel Simon
Bad Tatzmannsdorf

Zur Anmeldung

Hier werden schon bald die ersten Practitioner zu sehen sein

Wie gefällt Ihnen diese Seite?
  • 0/5
  • 0 Bewertungen
0 BewertungenX
Sehr schlecht! Schlecht! Ok! Gut! Sehr gut!
0% 0% 0% 0% 0%