wellness-1382475_1280-1024x512
Breuss Methode

Allgemeines über die Breuss Methode

Die sanfte Breuss Methode im Wirbelsäulenbereich geht davon aus, dass es keine “verbrauchten” Bandscheiben gibt, sondern lediglich “Degenerierte” wobei eine Regenerierung sicher erreicht werden kann.

Rudolf Breuss

gab dazu das Beispiel mit dem Schwamm: Wenn auf einem ausgetrockneten Schwamm längere Zeit ein Gewicht liegt, so wird er dünn wie eine Scheibe. Nimmt man das Gewicht weg und legt ihn in einen Topf mit Wasser, so saugt er sich voll und dehnt sich wieder aus, genauso ist es auch mit den Bandscheiben. Das eingestrichene Johanniskrautöl wird von den Bandscheiben leicht aufgenommen, sie werden wieder dicker und quellen auf, weicher und elastischer.

Die Breuss Methode wird mit 100 % reinen Johanniskrautöl durchgeführt. Die sanften energetischen Berührungen tragen zur Harmonisierung der Energiesysteme und ganz speziell zur Entspannung der Wirbelsäule bei.

Gerne bezeichnen wir diese Anwendung als sogenannte Wirbelsäulenpflege. Die Breuss Methode lässt sich ohne Probleme, je nach Belieben, häufig wiederholen.

Wirkungsweise der Breuss Methode

Tiefe Blockaden und Ängste im seelischen Bereich lösen sich.

Mit der Breuss Methode lässt sich sehr gut das Vertrauen mit dem Klienten aufbauen. Die Anwendung ist eine äußerst feinfühlige, stark energetische Rückenanwendung die in der Lage ist starke energetische, körperliche und seelische Probleme zu lösen.

Die Breuss Methode leitet die Regeneration von unterversorgten Bandscheiben ein und ist ein Schlüssel zur Lösung vieler Probleme im Bewegungsapparat, besonders im Kreuzbeinbereich.

Mit der Breuss Methode aktivieren wir die Selbstheilungskräfte und bewirken einen Ausgleich der Energiezentren und Wohlbefinden auf seelischer Ebene.

Mit der Breuss Methode lassen sich Wirbelsäulenprobleme auf eine sehr sanfte Art beheben.

Gerne beziehen wir, wie auch bei unseren anderen Körperanwendungen die Kraft der ätherischen Essenzen ein wobei diese speziell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt werden.

Dauer

30 Minuten plus Erstgespräch

Kosten

40 Euro

Wie gefällt Ihnen diese Seite?
  • 5/5
  • 2 Bewertungen
2 BewertungenX
Sehr schlecht! Schlecht! Ok! Gut! Sehr gut!
0% 0% 0% 0% 100%